Silcher

Silcher

 

DE 373730080144
Dunkelbraun
geb. 02.02.1944

Vater: Sirius II geb. 1937, Württemberger
Mutter: Fabel geb. 1935, Württemberger

 

Die Pferderasse Altwürttemberger basiert auf der Grundlage des bis in die Nachkriegsjahre in Württemberg gezüchteten und weit verbreiteten „Württembergischen Warmbluts“.
Ein Denkmal dieser Rasse war der 1944 geborene Hengst Silcher aus einer edlen Stute der Gräflich Rechbergschen Zucht mit sieben gekörten Söhnen. Er war ein Hengst hoher Gelehrigkeit und mit enormem Gangvermögen. Die Pferde zeichneten sich durch Härte, Ausdauer und Gutartigkeit aus, und bei Remontierungskäufen erzielten sie stets höhere Preise als Pferde aus anderen deutschen Landen.

Silcher

 

silcher2

 

 

Impressum - © 2004 - 2016 - Verein zur Erhaltung des Altwürttemberger Pferdes